Explosionsgeschűtzter Wiegehubwagen HGW - BX

Der HGW-BX kombiniert die Funktionalität einer sehr genauen Waage mit der Mobilität und Flexibilität eines Handhubwagens. Mit dem Bruss HGW-BX wiegen Sie Paletten und Behälter vor Ort oder beim Dosiervorgang. Sie sparen Zeit bei der Kontrolle des Warenverkehrs und beim Dosieren und Abfüllen in der Produktion. Der HGW-BX ist für Anwendungen im EX-Bereich entwickelt worden. Das Gerät ist serienmäßig mit einer drehbaren Anzeige, großen Druckknöpfen und Gabelschuhen aus Edelstahl ausgerüstet. Das auswechselbare  Akkumodul ist für ca. 100 Stunden Einsatzdauer ausgelegt und kann innerhalb des EX-Bereiches gewechselt werden.


Funktionen

  • Automatische und manuelle Nullkorrektur
  • Brutto-/Netto-Wiegung
  • Tarierung über den gesamten Wiegebereich, wahlweise per Knopfdruck oder Taravoreingabe
  • Addierspeicher mit fortlaufender Nummerierung
  • Fehlermeldung in der Anzeige
  • Automatische Abschaltung 30 Minuten nach Gebrauch (Abschaltzeit programmierbar)

Optionen

  • Geeichte Ausführung nach OIML III, erster Eichung muß in Herstelwerk stattfinden
  • Batteriemodule für den Mehrschichtbetrieb
  • Edelstahlausführung
  • Lasträder in Nylon und / oder Tandem-Ausführung
  • Fußbremse
  • Gabellängen 950 mm bis 2000 mm
  • Breite über die Gabeln 690 mm
  • Weitere Optionen auf Anfrage 

Spezifikationen

Explosionsschutz

II 2 G EEx ia IIB T4, eigensicher, Zulassungsnummer KEMA 03ATEX1096

Kapazität

Kapazität 2000 kg

Mehrbereichsanzeige

0 - 200 kg: Anzeigeschritt 0,2 kg
200 - 500 kg: Anzeigeschritt 0,5 kg
500 - 2000 kg: Anzeigeschritt 1,0 kg

Maximale Abweichung

Maximale Abweichung: 0,1% vom angezeigten Gewicht

Betriebszeit

100 Stunden

Batterie

8 Vdc / 3,5 Ah, aufladbar, wartungsfrei, Zulassungsnummer KEMA 02ATEX2343 BU-2100-Exi

Batterieladestation

230 Volt / 8 Vdc - 1 A zum Aufladen außerhalb des Ex-Bereiches

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für mobile Wiegetechnik

Erhöhen Sie Ihre Lagereffizienz mit Bruss mobilen Waagen